Fischereimuseum Breskens

  • Region: Seeländisch Flandern
  • Ort: Breskens

Im Fischereimuseum in Breskens wird die lebhafte Geschichte des Fischfangs in Seeländisch-Flandern lebendig. Das Fischereimuseum ist nur 15 Fahrminuten vom Beach Resort Nieuwvliet-Bad entfernt und ist leicht erreichbar. Anhand von maßstabsgetreuen Modellen, Gemälden und Geschichten und Fossilien, Utensilien, Haifischzähnen und Mammutzähnen, die der Bressianische Fischer aus dem Meer gepflückt hat, wird die Geschichte des Fischfangs in Seeländisch-Flandern erzählt. Ein alter Fischer demonstriert die Kunst des Netzstrickens und der Fischerknoten, und Sie können Ihre Fähigkeiten auch selbst testen. Das Museum hat auch eine große Sammlung von Vögeln, Muscheln und Korallen. Im großen Meeresaquarium des Museums leben verschiedene Fisch- und Meereslebewesen wie Haie, Plattfische, Krabben, Garnelen, Seesterne und  Krebse. Jedes Jahr werden Aktivitäten im Freien organisiert, wie Krabbenfischen am Strand mit Zugpferden, aber auch Robben beobachten. Für alle Öffnungszeiten können Sie die Website einsehen

Mehr Informationen